×

New releases for Novemer 2019 are available. Click here to view their list.

MiG-15 1/72

-15% 16,95 US$ 14,41 US$
Cat.No.: 7423
DISCONTINUED
Instruction Sheet: 7423.pdf
Discount Discount

Weekend Edition of MiG-15 in scale 1/72.
Scale plastic kit.

  • plastic parts: Eduard
  • No. of decal options: 2
  • Decals: Eduard,
  • PE parts: no
  • painting mask: no
  • SUPERFABRIC seatbelts
  • full color instructions
Galleries Specification
scale1/72productsPlastic kits
editionWeekend editiontypeAircraft
manufacturerEduard
Category:
Accessories
MiG-15 1/72
MiG-15 1/72 Cat.No.: 7057 Active
Scale plastic kit.
IN STOCK > 10 pcs
24,95 US$
more Info
MiG-15 airbrakes 1/72
MiG-15 airbrakes 1/72 Cat.No.: 672021 Active
Brassin - resin & photo-etched accessories for scale plastic kits.
For kit: EDUARD
IN STOCK > 10 pcs
7,95 US$
more Info
MiG-15 ejection seat 1/72
MiG-15 ejection seat 1/72 Cat.No.: 672008 Active
Brassin - resin & photo-etched accessories for scale plastic kits.
For kit: EDUARD
IN STOCK 4 pcs
7,95 US$
more Info
MiG-15 landing flaps 1/72
MiG-15 landing flaps 1/72 Cat.No.: 72574 Active
Photo-etched accessories.
For kit: EDUARD
IN STOCK > 10 pcs
24,95 US$
more Info
MiG-15 Weekend 1/72
MiG-15 Weekend 1/72 Cat.No.: CX375 Active
Masking sheet - die-cut adhesive shapes.
For kit: EDUARD
IN STOCK > 10 pcs
5,95 US$
more Info
MiG-15 wheels 1/72
MiG-15 wheels 1/72 Cat.No.: 672007 Active
Brassin - resin & photo-etched accessories for scale plastic kits.
For kit: EDUARD
IN STOCK WITHIN A WEEK  i
7,95 US$
more Info
MiG-15/MiG-15bis exterior 1/72
MiG-15/ MiG-15bis exterior 1/72 Cat.No.: 72575 Active
Photo-etched accessories.
For kit: EDUARD
IN STOCK 5-10 pcs
26,95 US$
more Info
MiG-15bis airbrakes 1/72
MiG-15bis airbrakes 1/72 Cat.No.: 672020 Active
Brassin - resin & photo-etched accessories for scale plastic kits.
For kit: EDUARD
IN STOCK > 10 pcs
7,95 US$
more Info
MiG-15bis cockpit 1/72
MiG-15bis cockpit 1/72 Cat.No.: 672024 Active
Brassin - resin & photo-etched accessories for scale plastic kits.
For kit: EDUARD
IN STOCK > 10 pcs
19,95 US$
more Info
OFAB-100 bomb 1/72
OFAB-100 bomb 1/72 Cat.No.: 672023 Active
Brassin - resin & photo-etched accessories for scale plastic kits.
IN STOCK > 10 pcs
9,95 US$
more Info
Customer who bought this product also bought:
UTI MiG-15 1/72
UTI MiG-15 1/72 Cat.No.: 7055
Scale plastic kit.
DISCONTINUED
24,95 US$
more Info
Hobby color - gloss clear
IN STOCK > 10 pcs
more Info
Spitfire Mk.IXc late version 1/72
Spitfire Mk. IXc late version 1/72 Cat.No.: 7431 Active
Scale plastic kit.
IN STOCK > 10 pcs
16,95 US$
more Info
Fw 190F-8 1/72
Fw 190F-8 1/72 Cat.No.: 7440 Active
Scale plastic kit.
IN STOCK > 10 pcs
16,95 US$
more Info
Mr.Color Thinner 400ml
IN STOCK > 10 pcs
more Info
Mr.Primer Surfacer 1000 40ml
IN STOCK > 10 pcs
more Info
Hobby color - FS36375 gray
IN STOCK > 10 pcs
more Info
Mr.Cement Deluxe 40ml
Mr. Cement Deluxe 40ml Cat.No.: MC127 Active
IN STOCK > 10 pcs
more Info
Hobby color - dark earth
IN STOCK > 10 pcs
more Info
Hobby color - tire black
IN STOCK > 10 pcs
more Info
Write Product Review
You have to be logged in to write a review.
Stefan writes: Time: 00:27 Date: 08.12.2014 Rating: 5
Box und Inhalt:
Seit Juli 2014 hat Eduard seine Weekend Editionen grundlegend überarbeitet. Erstens wurde das Layout der Box geändert. Die dominierenden Farben sind jetzt dunkel- und hellblau. Zweitens werden sogenannte Superfabric Sitzgurte beigelegt. Mehr darüber weiter unten. Und drittens werden jetzt zwei anstatt nur einer Markierungsmöglichkeit angeboten. Die letzten beiden Änderungen sind sehr zu begrüßen.

Hier ein Kurzüberblick über den Inhalt der Box:

– 3 Spritzgussrahmen in dunkelgrauem Plastik
– 1 Rahmen mit den Klarsichtteilen
– 1 Bogen mit Superfabric Sitzgurten
– 1 Decalbogen
– 12-seitige Bau- und Bemalungsanleitung in Farbe im Format A5

Der Bausatz:
Dieser Kit ist die neueste Ausgabe aus der MiG-15-Reihe von Eduard im Maßstab 1:72. Und gleich vorweg: der Bausatz sieht – wie seine Vorgänger - sehr gelungen aus und bietet in allen Bereichen den gewohnt hohen Qualitätsstandard des tschechischen Herstellers. Feinste, maßstäblich korrekte und äußerst sorgfältig ausgeführte Gravuren und Nietenreihen zieren die Oberflächen von Rumpf, Trag- und Leitwerk. Auch kleine Teile sind schön und ausreichend detailliert. Formversatz, Sinkstellen oder Fischhaut sind nirgends zu erkennen.

Der Zusammenbau der „Fagot“ beginnt – wie bei Flugzeugen üblich - mit dem Cockpit. Die Seitenkonsolen und das Instrumentenbrett lassen sich mit Decals einfach und sauber darstellen. Die Bauanleitung ist sehr übersichtlich gezeichnet und gibt an, wie die Teile zu bemalen sind. Dabei beziehen sich die Farbangaben auf die Palette von Mr. Color.

Die neuen Superfabric Sitzgurte sind wirklich eine tolle Innovation. Die Gurte sind inklusive diverser Schnallen auf einem Trägerpapier bereits fix und fertig in Farbe aufgedruckt. Man zieht sie mit einer feinen Pinzette ab und bringt sie am Sitz an. Eduard empfiehlt, sie mit Weißleim anzukleben.

Null Detaillierung weist die Schubdüse auf, die am fertigen Modell aber kaum zu sehen sein wird. Höhen-, Querruder und Landeklappen sind angegossen, das Seitenruder liegt separat bei. Die Hauptfahrwerksräder sind aus einem Stück gegossen, die Felgen werden extra eingesetzt. Das hat zwei Vorteile: Die Bemalung wird wesentlich vereinfacht und weil die Räder nicht zusammengeklebt werden müssen, entsteht auch keine Klebenaht. Die Fahrwerkschächte sind genügend detailliert.

Die Kabinenhaube kann entweder geschlossen oder geöffnet angebracht werden. An Außenlasten stehen zwei verschiedene Zusatztanks zur Verfügung.

Markierungsmöglichkeiten:
Der exakt gedruckte Decalbogen lässt den Bau zweier Modelle zu, die als farbige 4-Seiten-Risszeichnung genau dargestellt sind.

MiG-15, c/n 108023, 176th IAP, Antung Air Base, Korea, April 1951

MiG-15, 3rd Squadron, 47th pzlp (Recce Regiment), Mlada Air Base, Tschechoslowakei,
1954 -1957

Fazit:
Eduard hat mit der MiG-15 einen top Bausatz im kleinen Maßstab heraus gebracht, der mit sehr schöner Detaillierung und Oberflächengestaltung besticht. Wer auf Fotoätzteile und Abdeckmasken verzichten will, der sollte sich anstatt des ProfiPacks die günstigere Weekend Edition anschaffen.

Stefan Fraundorfer
www.kitchecker.de
Top of page